Aktionsfelder

Im Projekt "Guide4Blind" - Sieger im Landeswettbewerb "Erlebnis.NRW" - gibt es drei große Arbeitsbereiche, in denen der Kreis Soest zusammen mit seinen Partner das touristische Angebot für blinde und sehbehinderte Menschen erweitert: ÖPNV, Tandemtouren und Altstadtrundgänge.

Foto zeigt Abbild der Karte zur Beschreibung eines Altstadtrundganges. Foto: Kreis Soest/Guide4Blind

Altstadtrundgang

Blinde und sehbehinderte Touristen können mit den Altstadtrundgängen in der App Cityguide die Soester Altstadt erkunden. Die App führt sie dabei mit Hilfe von Richtungsangaben über eine festgelegte Route von Station zu Station. An einer Sehenswürdigkeit angekommen, liest das Smartphone dann bildhaft beschriebene Texte vor.

Pilot und Co-Pilot auf Tandemtour. Foto: Guide4Blind

Tandemtour

Nicht nur in der Soester Altstadt stehen Servicedienste von Guide4Blind zur Verfügung, auch auf zwei unterschiedlich sportlichen Tandemradrouten durch den Kreis Soest. Dabei gibt der hinten sitzende Beifahrer als "Co-Pilot" seinem blinden oder sehbehinderten Partner Hinweise zur Navigation und Informationen über kulturelle, historische und landschaftliche Sehenswürdigkeiten. Möglich macht es die kostenfreie App "Tandem TourGuide".

Landrätin Eva Irrgang gab den Startschuss für das Projekt. Mit dabei waren Martina Meyer, Koordinierungsstelle Regionalentwicklung Kreis Soest, Jörn Peters, Leiter Projekt Guide4Blind Kreis Soest, und Dezernent Winfried von Schroeder, Kreis Soest (v. r.). Foto: Franca Großevollmer/ Kreis Soest

Bus verbindet - Einfach Mobil

Die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH und der Kreis Soest zeigen im Projekt "Bus verbindet - Einfach Mobil" den Weg zur vollständigen Barrierefreiheit im ÖPNV. Gemeinsam haben sie die Lösung BusAccess® der Firma GeoMobile in Betrieb genommen. Sie ermöglicht blinden und sehbehinderten Menschen mit Hilfe einer App die selbstständige Nutzung des ÖPNV mithilfe des Smartphones, indem der Kunde per Bluetooth-Funk-Standard direkt mit dem Bordrechner der Linienbusse kommuniziert und so viele nützliche Informationen erhält.

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff