Pressemitteilungen

Nicht zu lange warten
25.03.2019

Kreis rät: BAföG-Antragsstau umgehen

Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2019/2020 BAföG beziehen möchten, sollten rechtzeitig den entsprechenden Antrag stellen, um langen Wartezeiten zu entgehen. Das rät das Amt für Ausbildungsförderung des Kreises Soest. Schüler-BAföG ist abhängig vom Einkommen und Vermögen der Auszubildenden sowie deren Eltern. Es kann ab Beginn der Ausbildung bezogen werden, frühestens jedoch ab dem Monat, in dem der Antrag eingegangen ist.
Hinweis auf Informationsveranstaltung
22.03.2019

Kursangebot für übergewichtige Erwachsene

Im April startet im Evangelischen Krankenhaus in Lippstadt, Wiedenbrücker Straße 35, das LWL- Trainingsprogramm „Adipositas bewältigen – Ernährung regulieren“. Der Kurs richtet sich an Personen mit der Diagnose Adipositas und wird von einer erfahrenen Psychotherapeutin geleitet. In die Planungen zur Umsetzung wurden die Erfahrungen der Selbsthilfegruppe Adipositas aus Lippstadt mit Unterstützung der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Gesundheitsamtes mit einbezogen.
Porträt Stephanie Schneider
22.03.2019

125 Kinder lesen beim Stephanie-Schneider-Lesefestival

Zum 15. Mal suchen das Kreis-Medienzentrum, die Bildungsregion und das Schulamt für den Kreis Soest das am besten vorlesende Kind der vierten Schuljahre. Bis Ende Juni beweisen 125 Mädchen und Jungen aller Grundschulen im Kreis ihr Vorlesetalent vor einer fachkundigen Jury aus Pädagogen, Vertretern der Politik und Schulaufsicht. Die 17 besten Lesekinder treffen anschließend am Freitag, 5. Juli 2019, beim großen Finale im Kreishaus aufeinander.
Seite: 1 2 3 ... 180

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ